30. Hemfurther Abendlauf – Landschaftslauf am Edersee

Hemfurth Abendlauf 2016 JakobNach dem Nachtmarathon Anfang Juli gab es für die Möllers erstmal eine Pause, bevor Jakob und Clemens auf der Bahn angriffen und Thomas die Pause noch ein bisschen verlängerte. Fast auf die Stunde sechs Wochen nach dem Start auf dem Marktplatz in Marburg ging es diesmal am Sportplatz in Hemfurth am Edersee auf die Strecke.

Die etwa 10km weisen 200 Meter Anstieg auf zwei nennenswerten Anstiegen auf, an Bestzeiten war also von vorn herein nicht zu denken. Vom Sportplatz in Hemfurth ging es dann direkt eine erste Rampe hinauf an der Staumauer vorbei zu der Kaiserbuche, bevor es einige Kilometer relativ flach am See entlang mit traumhaften Sichten nach Waldeck zu laufen galt. Ab Kilometer 6 ging es dann in den zweiten Anstieg vom See weg bis zum Wildpark, von wo es dann steil bergab zurück zum Sportplatz ging.

Hemfurth Abendlauf 2016 ThomasClemens musste leider kurzfristig seinen Start absagen, da er mit einer leichten Erkältung zu kämpfen hatte. Jakob und Thomas gingen beide vorsichtig an und konnten die erste Steigung ohne große Probleme und relativ locker meistern. Auf dem langen Stück am See entlang hatte Jakob ein wenige mit Gegenwind, dem nicht ganz einfach zu laufenden Boden und schmerzenden Waden zu kämpfen, konnte aber zu Beginn der zweiten Steigung und vor allem auf dem letzten Bergabstück noch einige Platzierungen gut machen und erreichte in dem stark besetzen Feld einen 19. Platz. Für Thomas lief es ebenfalls recht gut: Nach dem Passieren der Kaiserbuche konnte er ein konstantes Tempo laufen, bevor er an der Steigung dann zu kämpfen hatte und so bergab sehr vorsichtig laufen musste, nicht zuletzt, da auch die Wege sehr schwer zu laufen waren. Im Zielsprint musste er sich dann leider noch knapp einem Läufer aus Edertal geschlagen geben.

Beide Läufer waren mit ihren Zeiten von 42:02min bzw. 53:55min zufrieden und blicken optimistisch auf den Anfang September in Bochum anstehenden Halbmarathon. Somit bleibt ein guter Eindruck der gesamten Veranstaltung: eine schöne, anspruchsvolle Strecke, eine gelungene Organisation und zufriedenstellende Leistungen machen es wahrscheinlich, dass nächstes Jahr wieder einige Läufer des VfL am Start sein werden.

Hemfurth Abendlauf 2016 Jakob

Ergebnisse

Jakob Möller: (10,3km): 42:02min (19., 3.AK)
Thomas Möller: (10,3km): 53:55min (50., 8.AK)