Hessische Seniorenmeisterschaften

Bei den hessischen Meisterschaften der Senioren am 3. September in Friedberg wurde der VfL durch zwei Athleten vertreten: In der M65 startete Eckhard Rambow und in der W30 Nicole Schröer.

Eckhard startete in gleich vier Disziplinen. Im Kugelstoßen gewann er mit eineer Leistung von 10,28m, was einen Vorsprung von über einen Meter bedeutete. Im Diskuswurf musste er sich mit 34,31m dagegen klar dem Sieger Klemens Grißmer (42,23m) von der TSG Oberursel geschlagen geben. Trotzdem konnte er noch zwei andere Konkurrenten hinter sich lassen und holte sich die Silbermedaille. Im Speerwurf bildete sich das gleiche Podest, auch wenn diesmal die Vorsprünge kleiner ausfielen. Zuletzt startete er noch im Stabhochsprung, wo er -leider ohne Kokurrenten- mit 2,40m siegte.

Nicole SchröerHM Senioren 2016 Nicole startete zunächst über die 100 Meter, wo sie mit über einer Sekunde Vorsprung und persönlicher Bestleistung in 13,14sek  siegte; zum Vergleich: Zwischen der zweitplatzierten und der fünften lagen nur 0,24 Sekunden. Danach startete sie noch im Weitsprung, wo sie ebenfalls mit persönlicher Bestleistung und großem Vorsprung mit 4,94m siegte.

Ergebnisse

Eckhard Rambow: (Kugel) 10,28m (1.) | (Diskus) 34,31m (2.) | (Stab) 2,40m (1.) | (Speer) 36,75m (1.)
Nicole Schröer: (100m) 13,14sec (1.) | (Weit) 4,94m (1.)