Kreismeisterschaften 2017

Da der ursprüngliche Termin für die Kreismeisterschaften wegen schlechten Wetters abgesagt worden war, wurden diese an einem Dienstagabend wiederholt. Trotz dieses ungünstigen Termins waren zehn Athleten vom VfL am Start -sieben aus der Schülergruppe und drei Erwachsene.

Mona KM 2017

Mona und Lara wagten sich nach nur wenigen Trainingseinheiten bei ihrem ersten Wettkampf überhaupt das erste Mal über die 80 Meter Hürden. Beide kamen gut durch, auch wenn bei Laras Lauf die Zeitnahme nicht funktionierte und sie noch ein zweites Mal laufen musste.

Die beiden starteten auch noch im Weitsprung, wo Mona lange mit ihrem Anlauf zu kämpfen hatte und froh war, am Ende überhaupt zwei gültige Versuche zu haben. Auch bei Lara haperte es etwa beim Treffen des Absprungs, so kam sie auch nicht über 3,71m hinaus.

Leon war gleich dreimal am Start und konnte im Weitsprung, beim Schlagballwurf und über die 50 Meter jeweils Dritter werden. Laurenz konnte in seiner Altersklasse als Läufer über die 800 und 50m ebenfalls Dritter werden, im Weitsprung wurde er in einem großen Teilnehmerfeld Elfter. Amelie startete in den selben Disziplinen, herausragend war dabei der Weitsprung: In einem Teilnehmerfeld von 16 Startern wurde sie mit 3,59m Dritte.

Paula startete gleich in vier Disziplinen: Über 75 Meter wurde sie Dritte, 4 Hundertstel vor Emma, . Auch im Weitsprung war Paula als Dritte knapp vor Emma als Sechste.

Emma startete zudem noch im Hochsprung: nachdem dieEmma KM 2017 ersten Höhen locker geschafft wurden, gab es leichte Schwierigkeiten, die aber schnell behoben werden konnten. Nachdem sie aber bei 1,28m schmerzhaft auf der Latte gelandet war, war die Spannung weg und so wurde sie mit übersprungenen 1,25m Dritte.

Zum Abschluss ging es dann für Paula noch auf die 800m: Sie lief engagiert los und bildete zusammen mit drei anderen die Verfolgergruppe. Nach 500m zogen die Konkurrenten nochmal an und Paula musste die letzten Meter alleine bestreiten und erreichte das Ziel mit neuer Bestleistung in 2:44min als erste ihrer Altersklasse.

Bei den Männern startete Chris Nacke für den VfL. In sehr überschaubaren Teilnehmerfeldern wurde er im 100m-Lauf Zweiter, genauso wie im Weitsprung. Mit eigentlich anvisierten 6 Metern kam er nicht recht in den Wettkampf und rettete den zweiten Platz mit 5,80m mit einem Zentimeter Vorsprung vor dem Dritten.

Bei den Frauen waren Lena Beyer über die 100m am Start, die in 15,47 Sekunden Dritte wurde, und Neuzugang Sophie-Anna Leyk im Hochsprung, den sie konkurrenzlos mit 1,60m gewann. Damit war sie nicht ganz zufrieden, jedoch war es auch seit längerem wieder der erste Wettkampf.

KM 2017

Weitere Bilder gibt es hier: Flickr

Ergebnisse

Chris Nacke: (100m) 12,34sec (2.) | (Weit) 5,80m (2.)
Anna-Sophia Leyk : (100m) 13,93sec (1.) | (Hoch) 1,60m (1.)
Lena Bayer: (100m) 15,47sec (3.)
Mona Schill: (100m) 15,78sec (2.) | (80mH) 19,26sec (2.) | (Weit) 3,45m (2.)
Lara Knau: (80mH) 17,56sec (5.) | (Weit) 3,71m (6.)
Paula Auschill : (75m) 12,18sec (3.) | (800m) 2:44,53min (1.) | (Weit) 3,68m (3.) | (Kugel) 5,95m (2.)
Emma Hack : (75m) 12,22sec (1.) | (Hoch) 1,25m (3.) | (Weit) 3,55m (6.)
Leon Krause: (50m) 8,42sec (3.) | (Weit) 3,92m (3.) | (Ball) 28,50m (3.)
Laurenz Steiß: (50m) 8,99sec (3.) | (800m) 3:05,07min (3.) | (Weit) 3,18m (11.)
Amelie Laukel: (50m) 9,02sec (VL) | (800m) 3:11,05min (4.) | (Weit) 3,59m (3.)