Kurparklauf Bad Homburg

Felix Pinter siegt nach nur kurzer Rückkehr ins Training in Bad Homburg beim Kurparklauf. Bei idealen Bedingungen im goldenen Oktober ging es für Felix in vier 2,5km langen Runden um und durch den Bad Homburger Kurpark. Direkt nach dem Start übernahm Felix die Führung und führte das Feld nach der ersten Kurve erstmal auf einen Irrweg – die gesamte Strecke war nicht gut, teilweise gar nicht ausgeschildert oder markiert, die wenigen Ordner stumm. So geriet die erste Runde für die führenden vier Läufer fast zu einem Orientierungslauf. In den folgenden drei Runden war die Strecke nun bekannt und das Rennen konnte richtig losgehen. Felix machte Tempoarbeit an der Spitze, so dass sich aus der vierköpfigen Führungsgruppe zum Eingang auf die letzte Runde nur noch ein hartes Kopf-an-Kopf-Duell  zwischen Felix und Olaf Wickenhöfer entwickelte, dass Felix auf den letzten 500m im langen Spurt für sich in 35:35 zu 35:XX entscheiden konnte.

Ergebnisse

Felix Pinter: 10km: 35:35