5. Hennesee Panoramalauf

In der Heimat – im Sauerland – war Julia Altrup am vergangenen Wochenende am Start. Beim Hennesee-Panoramalauf, der zu dem elf Läufe umfassenden Sauerland Lauf-Cup gehört, wollte sie den Grundstein zum erneuten Sieg (letztes Jahr war sie am Ende ganz vorne) in dieser Serie legen.

Julia HenneseeAngestrebt waren Kilometerzeiten rund um 3:55min, sodass nach 10km eine Zeit von etwas über 39min hätte herauskommen sollen. Entlang des Seeufers ging es 5km in die eine Richtung und dann den gleichen Weg  wieder zurück. Vom Start weg lief Julia auf Platz eins der Frauenkonkurrenz, der erste Kilometer lag auch noch genau im Plan, danach wurde es aber schon schwerer und langsamer. “Weder vor mir noch hinter mir war jemand in der Nähe, dann habe ich auch noch Seitenstiche bekommen und mir eine Blase gelaufen, die letzten Kilometer waren ziemlich hart, im Ziel war ich einfach nur froh, angekommen zu sein!”. Die Zeit lag mit 40:03min dann auch deutlich über den Erwartungen. Dennoch war es für Julia ein schönes Erlebnis, mit den alten Bekannten und Vereinskameraden zu laufen, der Sieg war dabei zu keiner Sekunde gefährdet, sodass in der Serienwertung noch alle Möglichkeiten gegeben sind.

Ostersamstag geht es dann für Julia wie auch für zahlreiche weitere VfLer nach Paderborn zum Osterlauf.

Ergebnisse

Julia Altrup: (10km) 40:03min (1.)